top of page
Moderner Tänzer
CircleOne-Training
logo-circleone-weiss.png
CircleOne-Retreat 2023
Unsere Neigung in der Welt der Realität zu leben,
lässt uns vernachlässigen, was in der
Welt der Empfindungen geschieht.

                                  (Paul Schilder)
Yoga Meditation
Integrale Massage & Körperarbeit
Atem-Training
Worum geht es?
4 Tage Retreat im Wandel der  Jahreszeiten
in Nordfriesland
Du brauchst....
 
  • Zeit, um zu Dir selbst zu kommen
  • eine innere Ausrichtung
  • Anregung zur Selbst-Führung
  • gute Körperarbeit
  • um zu erforschen,
    was dir gut tut und deine Zellen auflädt
  • Anregungen, Deine Intuition zu stärken
  • Orientierung in dieser schnell-lebigen Welt
Benefits
   Deine Benefits:
 
  • Du fühlst dich körperlich und mental erfrischt,
  • dadurch kraftvoll, beweglich
  • mental auf das für dich Wesentliche focussiert.
  • emotional durchlässiger.
  • Geistig wach
  • Wie ein Bambus im Sturm fällt es Dir leichter mit
    Unvorhersagbarem und Spannungen umzugehen
    .
Termine
   Kommende Termine:
 
  • Sommer   29. Juni - 02. Juli
  • Spätsommer 14. - 17. Sept.
  • Einführungs-Workshop 16. - 19. Nov.
  • ....2024...es wird drei Einführungs-WS geben.
    Die Termine sind noch offen.
  • Start Training April 2025
  Was kostet das:
 
  • Einführungs-Workshop 280,- €
  • Seminargebühr pro Modul 345,- € (Ermässigung auf Anfrage)
  • Tagungshaus 125,- € pro Modul
  • Verpflegung ca.30€ pro Modul
      (Wir kochen gemeinsam)
Kosten

Tagesstruktur

Donnerstag
Ankommen, Orientieren ab 16:00
Zusammenkommen mit Snack
17:00
OpenSpace-Circle 18:30


Freitag & Samstag:
Wir starten den Tag um 07:30 Uhr mit Yoga, Meditation und Breathwork.
Über den Tag beschäftigen wir uns mit Integraler Massage & Körperarbeit.
Den Abend verbringen wir im Kreis mit inspirierenden Übungen.
Dazwischen gibt es Frühstück und Mittagssnack.
Am Abend kochen wir gemeinsam.


Sonntag:
07:30 - 08:30  Yoga
08:30 - 09:00  Meditation & Breathwork
09:15 - 10:30  Frühstück     
11:00 - 13:00 Austausch Integrale Massage & Körperarbeit
13:00 - 14:00 Abschluss-Circle
14:00 - 15:00 Mittagssnack
EsalenMassage1.jpg

FAQ´s -

CircleOne

Wofür steht CircleOne?

Es ist das Eine unsagbare das alles trägt und an den Brüchen des Geformten hindurch scheint, das wir als etwas wahrhaftiges empfinden, das uns manchmal verzaubert, ein anderes mal erhebt, hier und da erleichtert. Es ist das, was dich leben lässt, deine Intuition und deine Fantasie nährt. Dich von einer Entwicklung in die nächste führt. Den Sinn für dieses Eine zu verfeinern, daraus seine Entscheidungen zu fällen, darum geht es im CircleOne-Training.

Wofür steht Circle?

Circle steht für den Kreis des Zusammenkommens, für die Kreisläufe der Natur und unserer natürlichen Entwicklung. Beginnend mit unserem Atem können wir bemerken, das unser Leben in Kreisen verläuft. Mit dem Einatmen bauen wir Spannung auf. Mit dem Ausatmen lösen wir diese. So verläuft auch der Kreislauf unserer Natur. Im Winter entspannt sie sich. Werden die Tage Richtung Frühling länger, kommt Energie in Bewegung und formt sich zum Sommer zu Blüten und Früchten, die wir ernten. Zum Herbst geht es wieder in den Rückzug. Jeder Tag folgt diesem Rythmus und auch über die Lebensspanne vom Kleinkind zum Kind, Erwachsenen, reifen Erwachsenen, zur Weisheit des Alters, bis in den Tod baut sich immer wieder Spannung auf, die sich in eine neue Bewegung der Entwicklung entspannt und unseren Wahrnehmungs- und Handlungsraum erweitert. Diese Spannung gehört zur natürlichen Entwicklung und ist doch für viele schwer auszuhalten. Im CircleOne-Training freunden wir uns mit dieser Spannung des Ungelösten, des Werdenden an und machen uns mit ihrer Qualität vertraut. Wir lernen Vertrauen und Geduld in eine Lösung zu entwickeln, die aus einem Raum der Empfänglichkeit kommt und nachhaltig wirkt. Aus dieser Haltung heraus lassen sich Konflikte, Schwierigkeiten und Probleme lösen, die zunächst unlösbar scheinen.

Was sind die 5 Wandlungsphasen?

Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Charakter, ihre eigene energetische Qualität, die sich mit der Dauer des Lichts verändert. Im Sommer erleben wir uns anders als im Winter oder Frühling. Nach dem asiatischen Verständnis der Natur entspricht jede Jahreszeit einem Element wie Holz, Feuer, Erde, Metall oder Wasser. Mit dem zumehmenden Licht im Frühling arbeiten sich die Keimlinge durch die Erde, erwachsen zu Pflanzen, werden Form, ein Teil bleibt, ein Teil geht usw. Stimmen wir unser Leben auf die natürlichen Wandlungen ein und folgen der Weisheit der Natur kann sich das Leben organisch entfalten. Im Training geht es auch darum diesem Wandel von Werden und Vergehen zu trauen und sich mit dem Zentrum des Wandels vertraut zu machen.

Bodywork

Was ist Integrale Massage & Körperarbeit?

Integrale Massage & Körperarbeit kommt aus einer meditativen Haltung in Stille und Bewegung. Du lernst einfache Techniken der Berührung, Faszienbefreiung, des Zuhörens mit Worten, mit deinen Händen, mit deinem ganzen Sein. Diese feine Körperarbeit lädt das Eine ein und verhilft uns anderes unwesentliches zu lösen - energetisch, körperlich, mental. Mit Integraler Massage & Körperarbeit lassen sich verklebte Strukturen lösen - physisch, wie mental - und Energie in Bewegung bringen.

Was ist OpenSpaceMovement?

OpenSpaceMovement ist tänzerische Bewegung im Raum - mal frei, mal im Kreis, mal allein, mal zu zwein. Meditation und Bewegung in einem. Forschung und Experiment den eigenen Körper zu bewegen nach Rythmen die unserem Lebenszyklen inne wohnen - fliessend, stakkatisch, chaotisch, leicht, still. OpenSpaceMovement schafft Verbindung, zentriert und bringt Energie in Bewegung.

Retreat

Wie passen Retreat, Coaching und Training zusammen?

Ein Retreat bietet Zeit und Raum aus dem gewohnten Tun in ein Nachsinnen und inneres Lauschen zu kommen, um sich zu reflektieren und neu zu justieren. Das Neue zu gestalten und nachhaltig zu implementieren braucht Zeit, aber auch Werkzeuge zur Kommunikation mit sich selbst. Dazu gehört u.a. die Meditation, aber auch das Yoga, lösungsorientierte, das Denken und Fühlen bewegende Fragen und auch das Schreiben von Elfchen. Das üben und trainieren wir. Über die Zeit werden die Techniken für dich zur zweiten Haut und begleiten dich in deinem stetigen Wandel.

Was sind Elfchen?

Ein Elfchen ist eine verdichtete Form des Schreibens in 5 Versen mit elf Worten. Wir nutzen sie im CircleOne Training, um unsere Erkenntnisse, Anliegen und Vorhaben aus dem Unterbewussten zu schälen, zu verdichten und als Anker für die Zukunft zu nutzen. Zurück im Alltag helfen sie dir das Neue zu pflegen.

Kann ich auch einzelne Module buchen?

Das Training ist ein Transformationstraining. Es lebt von der Verbindlichkeit und dem Aufbau vertrauenstiftender Räume. Es so aufgebaut, das Du mehrere Phasen der Veränderung durchwanderst: Von dem ersten zarten Keim deines Wandels über das Sammeln des Humus, Verwandlung von Hindernissen bis zur Gestaltung Deiner Zukunft.

VUKA-World

Wofür steht VUKA?

VUKA steht für Volatilität, Ungewissheit, Komplexität, Ambiguität und beschreibt unsere heutige schnelllebige, unstetige und mehrdeutige Welt, in der äusserliche Sicherheiten und Orientierungspunkte weniger werden. Die Antwort liegt in der Entwicklung innerer Kompetenzen, die Orientierung und Klarheit geben. Eine wesentliche Fähigkeit ist unser Unterscheidungsvermögen für dienliches und nicht dienliches. Dieses trainieren wir im CircleOne-Training über das Jahr, um es nachhaltig in die Lebens- und Arbeitsgestaltung zu implementieren.

CircleOne-Trailer
bottom of page